Erster :-)

Mitakuje oyasin! 

“Shaman goes blogging” könnte mensch über dieses Blog schreiben. Aber sicherlich gibt es schon andere, schamanisch interessierte Menschen, die über dieses Thema ein Blog schreiben.

 

Hier geht es im Übrigen nicht darum, “noch ein Blog” zu schreiben.

Wie möchten hier ein Tagebuch, oder Wochenbuch – vielleicht auch Monatsbuch anlegen. Die grosse Mutter hat uns in Ihrer Weisheit 7.000 m2 Land anvertraut, die es in ein kleines Paradies zu verwandeln gilt.

Medizinrad, Schwitzhütte, Gemeinschaftskote, Heiliger Hain, Heide, Steinfelder, Obstgarten, Beerengarten, Hoch- und Hügelbeete in Permakultur sollen die Dinge sein, die unsere Freunde hier erwarten.

Wie es mit uns, mit Euch, und den Spirits weiter geht, soll hier niedergeschrieben werden. Und wenn es denn soweit kommt, sollen hier auch die Feste bekanntgegeben werden, die wir mit uns, mit Euch, und den Spirits feiern.

Die Welt ist im Wandel. Und jeder Einzelne wandelt sich selbst nach seinen Möglichkeiten. Wir wandeln uns. Wir transformieren Licht, Gedanken, Liebe, Materie – viele Menschen spüren das.

Wenn auch die Zeichen auf Sturm stehen, die “Gesellschaft” in Katastrophen, Ausschreitungen und Kriegen versinkt, sehen wir mit Zuversicht dem entgegen, was noch kommt.

Die Welt ist im Wandel. Sie reinigt sich, und wir reinigen uns. Wir lassen die Vergangenheit hinter uns, und brechen auf – in unsere Zukunft. Nur, wenn Altes stirbt, kann Neues leben. Wir sind bereit. Und wir sind nicht allein.

Mitakuje oyasin – Ich habe gesprochen!

der Brombeerrebell